CD Produktion

Ihre Aufnahme fürs Wohnzimmer

Im Gegensatz zur Live-Aufnahme ist die CD-Aufnahme aufwändiger. Dem höheren zeitlichen und technischen Aufwand steht jedoch eine deutlich höhere Qualität gegenüber. So gibt es zum Beispiel keine Störgeräusche aus dem Publikum und   fehlerhafte Stellen lassen sich so lange wiederholen, bis das Ergebnis Ihren Erwartungen entspricht. Längere Stücke lassen sich etappenweise aufnehmen und werden hinterher zusammengeschnitten.

Erfahrungsgemäß benötigt man für eine CD-Aufnahme in etwa einen Tag pro 25-30 Minuten fertiges Material. Eine komplette CD lässt sich daher bequem an einem Wochenende zwischen Freitagabend bis Sonntagnachmittag aufzeichnen.

Professionelle Aufnahmetechnik für guten Sound

Eine gute Aufnahme erfordert neben hochwertigem Equipment ein tiefgehendes technisches und akustisches Knowhow. Je nach Ensemblegröße und Musikart verwenden wir eine Kombination aus Haupt- und Stützmikrofonen oder eine Register- oder Einzelmikrofonierung. Eine große Bandbreite hochwertiger Studio- und Spezialmikrofone sorgt dafür, dass alle Instrumente so charakteristisch wie möglich abgebildet werden. Wir können bis zu 48 einzelne Spuren gleichzeitig aufnehmen. Auch können nacheinander zum Beispiel Soloinstrumente, Gesangssolisten oder Chöre zu einer bestehenden Aufnahme hinzugefügt werden.

Aufnahme Vor-Ort

Unser mobiles Tonstudio kommt direkt zu Ihnen vor Ort. Sie sparen sich dadurch gerade bei größeren Ensembles die teure Anreise und den Aufwand für den Transport Ihrer Instrumente. Die Aufnahme findet in Ihrer gewohnten Umgebung statt. Es fällt keine teure Studiomiete an. Die Gesamtkosten für die Produktion betragen daher nur einen Bruchteil einer Studioaufnahme und Sie erhalten trotzdem ein hochwertiges Ergebnis.

Nachbearbeitung, Mix, Schnitt und Pre-Mastering

Wir bereiten das aufgenommene Material in unserem Studio sorgfältig nach. Wir erstellen aus den einzelnen Spuren eine Mischung, die anschließend geschnitten und gemastert wird. Hierbei gleichen wir nicht nur Spitzenpegel und Lautheit an, sonder beseitigen auch kleinere Fehlstellen. Dynamik und Klang werden dem Charakter der Musik angepasst.

Die einzelnen Stücke werden für eine CD gemäß Ihren Wünschen zusammengestellt, Übergänge, Ein-, Aus- und Üœberblendungen sowie Pausen angelegt. Jedes Stück kann auf Wunsch mit CD-Text und International Standard Recording Code (ISRC) versehen werden. Das Ergebnis ist ein sogenanntes Premaster, das für die Produktion der CD verwendet wird. Bei kleinen Auflagen bis zu 200 Stück übernehmen wir die Vervielfältigung auf unserer eigenen Kopierstraße. Bei größeren Auflagen arbeiten wir mit verschiedenen Presswerken zusammen.